Julia Oesch

Mezzosopran aus Deutschland
Julia Oesch, 28.04.1971
Geschichte
Julia Oesch wurde am 28. April 1971 in Hildesheim, Deutschland geboren.

Schon während ihrer Schulzeit wurde Julia als Jungstudentin der Fächer Violine und Gesang am Konservatorium in Frankfurt/Main angenommen. Seit 1997 ist Julia als freischaffende Opern- und Konzertsängerin in Europa und den USA tätig. Seither hatte sie Auftritte unter anderem an den Opernhäusern von Frankfurt, Rom, Verona, Venedig, Paris, Wien, Boston und Zürich.

Dem Konzertgesang fühlt sich Julia, neben ihren Opern-Aktivitäten, sehr verbunden. Ihre charakterstarke Altstimme wird als "warm und voll, eindringlich und passioniert" bezeichnet.